x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x Wittner Kinotechnik

News | Feedback
News
27.01.2016 - Update aus der Fertigung, Januar/Februar 2016
WITTNER Chrome 200D Super 8 Kassette
Nachfertigung abgeschlossen. Wieder ab Lager lieferbar!
Es wurde ferner der einschlägige Fachhandel in In- und Ausland nachbestückt, so dass wir in den kommenden Wochen nicht mit erneuten Engpässen rechnen. Bestellen Sie dennoch bitte für geplante Filmprojekte rechtzeitig Ihr Material beim Händler Ihres Vertrauens vor. Im vergangenen Jahr gab es bei größeren Filmprojekten vereinzelt Wartezeiten, da der dann sprunghaft ansteigende Materialbedarf nicht immer von allen Händlern ab Lager bedient werden konnte.

Auf mehrfachen Wunsch haben wir unter www.colorreversalfilm.com eine Seite mit Verweisen auf Wittner Chrome 200D Film- und Bildbeispiele eingerichtet.

 nach oben
21.01.2016 - Update aus der Fertigung, Januar/Februar 2016

 

WITTNER Chrome 200D Super 8 Kassette
Derzeit leider (wieder) ausverkauft. Die Fertigung konnte nicht mit den bestellten Mengen mithalten. Nachfertigung läuft. Derzeit werden die bereits bestehenden Aufträge abgearbeitet. Unter anderem geht wieder ein großes Kontingent nach Übersee, um auch dort den Farbumkehrmarkt zu versorgen. Wir rechnen aber mit Verfügbarkeit freier Kontingente für den heimischen Markt in der kommenden Woche!
Bei der aktuellen Fertigung müssen wir den Verkaufspreis leider um ca. 10% anpassen, da alle beteiligten Komponenten auch für uns teurer geworden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

WITTNER Chrome 200D 16mm (1R)
Wieder ab Lager lieferbar. Dies ist der letzte Batch, den wir zum aktuellen Preis fertigen konnten. Bei der nächsten Fertigung müssen wir den Verkaufspreis leider um ca. 8% anpassen, da alle beteiligten Komponenten auch für uns teurer geworden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

WITTNER Chrome 200D Schmalfilmprodukte - Verfügbarkeit in Zukunft
Nach derzeitigem Kenntnisstand -und unter der Voraussetzung ungefähr gleichbleibender Verkäufe- gehen wir von zwei Jahren zukünftiger Verfügbarkeit unserer Wittner Chrome 200D Produktlinien aus (2016 und 2017). Dies ist freilich eine unverbindliche Schätzung, auf die es weder Garantie noch Gewähr gibt, da sie von nicht vorhersehbaren, zukünftigen Marktbedingungen abhängt. Wir bemühen uns jedoch nach Kräften, die Zeitspanne der Verfügbarkeit so lange und durchgehend wie möglich zu gestalten.

 nach oben
06.01.2016 - KODAK kündigt neue Super 8 Kamera an
Auf der CES in Las Vegas hat Kodak eine neue Super 8 Kamera angekündigt. Das analog/digitale Filmgerät soll im Herbst des Jahres erstmals ausgeliefert werden. Es sollen letztendlich mehrere Versionen mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen erscheinen. Super 8 rocks!

Durch unser Engagement und unsere Produkte fördern wir die Verwendung von Super 8 Film seit nunmehr 20 Jahren. Wir sehen uns in unserem langjährigen Wirken für den Erhalt dieses tollen Filmformats mehr als bestätigt.
Es bleibt also auch zukünftig dabei: SUPER 8 IS ALIVE AND KICKING!
Ganz großer Dank an KODAK!

Lesen Sie hier die vollständige Presseinfo

Und hier geht es zur neuen Super 8 Kameraseite von Kodak

 nach oben
14.12.2015 - Update aus der Fertigung, Dezember 2015
Hier sehen Sie den Express-Nachschlag der letzten Super 8 Kassettenfertigung in diesem Jahr. Die bereits eingeschweißten Filme erhalten noch flugs ihre Pappschachteln und gehen dann umgehend auf die Reise zu den eifrigen Bestellern, damit sie noch pünktlich vor den Feiertagen zugestellt werden können. Vermutlich werden wir -bedingt durch den Fertigungsstop während der Betriebsferien- über den Jahreswechsel dann wieder ausverkauft sein (...alle Jahre wieder). Aber auch das wird sich -wie stets- während des Januars wieder fangen. Die Fertigung wird auch diesen Backlog wieder schaffen und es geht mit unseren bekannten Filmsorten in ein weiteres, cineastisches neues Jahr.
Das zweite Bild zeigt die ausgestanzten "Perfofitzelchen", die nur bei der Herstellung dieser sehr überschaubaren Filmmenge entstanden sind: knapp 1.5 Millionen kleine Rechtecke! Oder zumindest jener Teil davon, der durch die Säule des Filmperforators bis unten durchgerieselt ist. So manches Teilchen bleibt dabei auch an Kanten und Ecken hängen oder verschwindet gar in der Absaugung. Wir haben diesen kleinen Fertigungslauf genutzt, um unsere neue DS8 Maschine auf "Herz und Nieren" zu testen und diese (zu 100% entsprechend dem üblichen Kodak Workflow) als Fertigungsmaschine für Super 8 eingesetzt. Dabei wird eine Wideroll auf einem großen Slitter komplett zu 16mm NP (nicht perforiert) aufgeschnitten, dann zu DS8 (1-4) perforiert, dann zu Super 8 getrennt und schließlich in Super 8 Kassetten abgefüllt.
 nach oben
05.11.2015 - Super 8 Meterware, zweite Chance
Super 8 Meterware, zweite Chance
Aufgrund der geringen Nachfrage hatten wir uns im Juli dazu entschlossen, zukünftig keine Super 8 Meterware mehr als Katalogartikel zu listen (und als Fertigprodukt vorzuhalten). Der Auslistung folgte ein unerwarteter Aufschrei aus In- und Ausland. Erstaunlicherweise vor allem von Filmemachern, die bisher noch niemals Meterware bezogen hatten. In vielen Zuschriften wurde sehr engagiert dargelegt, warum und für welche Projekte die Verfügbarkeit von Meterware wichtig sei. Nun gut. Wer sind wir, dass wir nicht dem Ruf des Marktes folgen? Meterware erhält also in unserem Sortiment mit einer Farbumkehrsorte und einer SW Sorte (kann zu Umkehr oder zu Negativ entwickelt werden) eine zweite Chance! Die Angebote finden Sie hier
 nach oben
02.09.2015 - Update aus der Fertigung, September 2015

 

 

 

Super 8 Meterware
Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen zu diesem Thema bleibt Wittner Chrome 200D Super 8 Meterware -bis auf weiteres- als Katalogartikel gelistet. Viele Anwender haben sehr engagiert dargelegt, warum und für welche Projekte die Verfügbarkeit von Meterware für sie wichtig ist. Es wurde ferner angeregt, doch z.B. einmal pro Jahr zusätzlich eine kleine Charge S/W Meterware aufzulegen, die dann zu einem bestimmten Termin gefertigt und ausgeliefert werden könnte. Wir werden diese Möglichkeit prüfen und beim nächsten S/W Schnitt eine entsprechende Menge für einen solchen Versuch reservieren.

16mm Farbumkehr-Material zum Super (8) Preis!
Solange Vorrat reicht, bieten wir noch den letzten Schnitt AGFA Aviphot Chrome 200, 16mm (1R), 2 x 180m in einer Dose zum Super (8) Preis an. Hierbei erhalten Sie umgerechnet 30m 16mm Material ungefähr zum Preis einer 15m Super 8 Kassette! (Je nach Abnahmemenge liegt der Preis pro 30m 16mm zwischen rund 36.60 und 39.90 EUR, incl. 19% MwSt.) AGFA Aviphot Chrome 200 16mm Meterware wird es zukünftig leider nicht mehr geben können. Greifen Sie daher zu, solange der Vorrat reicht!

WITTNER Chrome 200D 35mm mit Negativ Perforation - Produktabkündigung
Nachdem wir im Februar des Jahres die 35mm Konfektionierung mit Negativperforation in 305m/1000ft (#3020) Rollen eingestellt hatten (zwischenzeitlich ausverkauft), folgen nun leider auch die kürzeren Längen dieser Produktgattung. 122m/400ft (#3019) und 30.5m/100ft (#3004) wurden in der vergangenen Woche letztmalig gefertigt. Der Verkauf erfolgt nur noch solange der Vorrat reicht. Ausdrücklich nicht davon betroffen sind unser 36er Diafilm (#3016, 35mm mit Positiv Perforation) und sämtliche Schmalfilmprodukte. Hierzu lesen Sie bitte den nun folgenden Absatz!

WITTNER Chrome 200D Schmalfilmprodukte - Verfügbarkeit in Zukunft
Nach der Abkündigung der Basisemulsion unserer Produkte (Agfachrome RSX-II 200) im August des vergangenen Jahres, bekommen wir nun immer öfters die Frage gestellt, wie lange wir noch die einzelnen Schmalfilmformate bedienen können. Natürlich hängt dies maßgeblich von der Entwicklung der Verkäufe in den kommenden Monaten und Jahren ab. Da wir aber den Verbrauch der vergangenen zweieinhalb Jahre kennen, können wir natürlich das ungefähre Ende der Lagerbestände errechnen. Nach derzeitigem Kenntnisstand und unter der Voraussetzung gleichbleibender Verkäufe gehen wir von mindestens zwei Jahren zukünftiger Verfügbarkeit unserer Wittner Chrome 200D Produktlinien aus. Dies ist freilich eine unverbindliche Schätzung, auf die es weder Garantie noch Gewähr gibt, da sie von nicht vorhersehbaren, zukünftigen Marktbedingungen abhängt. Es ist eine grobe Einschätzung der Situation aufgrund der aktuell vorliegenden Daten. Nicht mehr und nicht weniger. Keinesfalls stellt dies eine Lieferzusage dar. Es ist und bleibt lediglich eine geäußerte "Meinung", eine unverbindliche Einschätzung auf Basis der aktuellen Situation. Um die Position der Schmalfilmprodukte im Produktportfolio noch zusätzlich zu stärken, haben wir die Konfektionierung in die meisten sehr materialintensiven 35mm Formate nun eingestellt (siehe oben!). Wir bekennen uns hiermit -erneut- zu unserer Verpflichtung gegenüber der Schmalfilmwelt.

 nach oben
03.08.2015 - Kurz belichtet
Werden Filme immer teurer?
Zugegeben, dieser Eindruck mag entstehen, wenn man sich die Preisentwicklung der vergangenen 24 Monate betrachtet. Zum Jahreswechsel 2013 hat Kodak die Listenpreise um 10% angepasst. Unterjährig im vergangenen Jahr um zusätzliche 25%, sowie zum Jahreswechsel 2014/2015 nochmals um 10%. Autsch, keine Frage. Aber es zeichnet sich mittlerweile eine gewisse Stabilisierung bei den Filmpreisen ab, zumindest wurden bis dato keine weiteren Preisänderungen seitens Kodak angekündigt.
Kodak hat aber damit für die betreffenden Produkte (und vielleicht auch für neue, zukünftige Produkte!) etwas sehr, sehr richtig gemacht: es wurde ihnen mit der Preisanpassung eine Chance für die Zukunft gegeben. Die meisten Kalkulationen entsprangen noch den goldenen Zeiten der Massenfertigung, in der noch gänzlich andere Rahmenbedingungen galten. Der Markt hat sich jedoch zwischenzeitlich dramatisch verändert und es können nicht mehr die gleichem Maßstäbe wie früher angesetzt werden. Sinken die Mengen drastisch, steigen gleichzeitig die Stückkosten in der Fertigung rapide an. Das Management hat dann die Wahl, das Produkt einzustellen oder den Preis derart anzupassen, dass eine profitable oder zumindest kostendeckende Fertigung möglich bleibt.
Und genau für diesen Weg hat sich Kodak glücklicherweise entschieden. Anstelle der Produkteinstellung hat man auf die Chance für eine Zukunft gesetzt.
Prinzipiell stehen wir seit geraumer Zeit mit unseren eigenen Filmprodukten vor der gleichen Entscheidung. Fertigung einstellen oder zu marktangepassten Bedingungen weitermachen? Unsere Entscheidungen hierzu sind nicht immer homogen. Aber stets Schwerstgeburten. Manche, meist zeit- und/oder kostenintensive Produkte schaffen nicht den Sprung in unser neues, gestrafftes Sortiment. Leider. Andere wiederum erhalten mit einer aktualisierten Kalkulation die Chance auf eine Zukunft.
Generell haben auch wir in der Vergangenheit Fehler gemacht. Viel zu viele Produkte im Sortiment, viel zu günstige und oft nicht kostendeckende Preise. Wer die Sendung "Die Kochprofis" kennt, der bekommt dieses Phänomen anhand der Gastronomie fast in jeder Sendung vor Augen geführt. Riesige Speisekarte (der Gastronom möchte es möglichst jedem recht machen), zu große Portionen (Steak teurer im Einkauf als auf der Speisekarte) und generell viel zu günstige Preise (der Gastronom hat Angst, Kunden zu verlieren und traut sich nicht das zu nehmen, was er zur Kostendeckung nehmen muss. Er macht sich kaputt!). Wir hätten wohl besser ein Restaurant betreiben sollen, denn dann hätten wir die Kochprofis rufen können...
Nun gut, ein Unternehmensberater tut es auch. "Seit ihr eigentlich völlig bekloppt, ein quasi handgefertigtes zeit- und personalintensives Produkt -wie einen Super 8 Film- billiger zu verkaufen, als das maschinell gefertigte Pendant aus der Filmindustrie?" trifft es als Zusammenfassung ganz gut, was wir da zu hören bekamen. "Jeder Film kostet Euch da Geld". Es war zu befürchten. "Lieber ein kleines Sortiment fahren, das kostendeckend betrieben werden kann, als ein großes, das nur Kapital vernichtet". Da ist was dran. Vor allem, wenn es Zukunft haben soll.
Und hier schließt sich nun der Kreis zum ursprünglichen Thema dieses Beitrags. Wir werden bei allen unseren Super 8 Filmen den Verkaufspreis sukzessive auf Kodak Listenpreis anheben. Warum? Weil es sein muss. Weil Verkauf unter eigenen Kosten einfach keine gute Idee ist. Und vor allem, weil es eine Zukunft haben soll!
 nach oben
17.07.2015 - Update aus der Fertigung, Juli/August 2015

WITTNER Chrome 200D Super 8 Kassette
Derzeit leider (wieder) ausverkauft. Die Fertigung konnte nicht mit den bestellten Mengen mithalten. Nachfertigung läuft. Wir rechnen mit Verfügbarkeit in ca. 2 Wochen.

WITTNER: B&W 54 Super 8 Kassette
Derzeit leider ausverkauft. Nachfertigung läuft. Wir rechnen mit Verfügbarkeit in ca. 2 Wochen.

WITTNER: B&W 54 Doppel 8
Derzeit leider ausverkauft. Es steht momentan kein Rohmaterial in geeigneter Breite (16mm NP) zur Verfügung. Der Hersteller wird uns beim nächsten 16mm Schnitt mit entsprechenden Pancakes beliefern. Dann machen wir gerne wieder Doppel 8 daraus. Ein Termin für einen solchen Schnitt steht aber derzeit noch nicht fest. Wir überlegen, ob wir alternativ und/oder zusätzlich PXR50 oder Agfa Scala in Doppel 8 anbieten sollen.

Super 8 Meterware
Aufgrund der sehr geringen Nachfrage haben wir uns -schweren Herzens- entschlossen, zukünftig keine Super 8 Meterware mehr als Katalogartikel zu listen (und als Fertigprodukt vorzuhalten). Bei Wittner Chrome 200D ist diese Entscheidung noch nicht endgültig. Bei den S/W Sorten schon. Es ist jedoch -wie bisher- weiterhin möglich, Super 8 Meterware als Pancake (4 x 305m bzw. 4 x 366m in einer Dose) zu beziehen. Dies haben bisher Filmkooperativen und Konfektionäre genutzt. Wir sehen keinen Grund diese sehr überschaubaren "Industrieportionen" nicht auch Endkunden oder Sammelbestellern zugänglich zu machen.

WITTNER Chrome 200D DS8
Die ersten Tests sind erfolgreich verlaufen, was das Perforieren mit unserem neuen Schmuckstück angeht. Probleme gab es aber an unerwarteter Stelle. Die beiden an der Perforiermaschine neu verbauten Lichtschranken geben offenbar -neben dem angeblich reinen Infrarotlicht (950nm)- auch einen minimalen Anteil an anderen Wellenlängen ab (oder diese entstehen als Nebenmaxima der Phasenverschiebungen in den Lichtwellenleitern), so dass der Rohfilm punktuell anbelichtet wird. Der herbeigerufene Techniker von Sick versprach nun eine Lösung im tiefen Infrarotbereich (1.450nm), die garantiert "Filmsafe" sei. Nach der Installation werden wir mit unseren Tests fortfahren...

 nach oben
13.05.2015 - Wittner Chrome 200D DS8 Update
Neue 2 x DS8 Perforiermaschine fertiggestellt
Hurra! Der komplette Neuaufbau unserer DS8 (1-4) Perforiermaschine wurde heute abgeschlossen. Das historisch bedeutsame Gerät aus der früheren Single-8 Fertigung wurde über die vergangenen 6 Monate komplett auf Neuzustand restauriert: zerlegt, gereinigt, gestrahlt, neu lackiert, hat neue Lager und neue Filmführungselemente erhalten sowie natürlich neue Perforierwerkzeuge. Ferner wurde die Elektrik/Elektronik vollständig erneuert und eine moderne, autarke Filmvorschubsteuerung für diesen Perforatortyp entwickelt und montiert.
Diese "beobachtet" die Filmschlaufen beider 16mm Bahnen über Infrarotsensoren und regelt die Schlaufengröße automatisch und kontinuierlich nach (ein solches System kommt z.B. auch bei Agfa-Gevaert zum Einsatz). In den kommenden Wochen werden wir nun umfangreiche Tests durchführen (perforieren, belichten, entwickeln, projizieren). Wenn alles wie gewünscht funktioniert, hat die Filmwelt (endlich) eine neue Quelle für DS8 Film: uns.
 nach oben
04.05.2015 - Wittner Chrome 200D DS8 Update
Probemontage der Filmteller
Heute sind die frisch gelaserten Filmteller für die neu aufgebaute 2 x DS8 Perforiermaschine eingetroffen. Das Bild zeigt die Probemontage der beiden linken Teller. Nun müssen noch vier Filmhaltebügel angefertigt werden, damit der Wickel im Betrieb auch nicht nach vorne Richtung Operator vom Filmkern rutschen kann. Wenn alles gut geht, kann in kürze ein erster Testlauf starten.
 nach oben
22.04.2015 - Update aus der Fertigung, April/Mai 2015
Wittner Chrome 200D Super 8 Kassette
Derzeit leider (wieder) ausverkauft. Die Fertigung konnte nicht ganz mit den bestellten Mengen mithalten. Bei vielen Anwendern scheinen jetzt die gebunkerten 100D Bestände aufgebraucht zu sein. Wir konnten ferner für die Produkte der Wittner Chrome 200D Linie weitere Vertriebspartner im Ausland gewinnen, die zweifelsohne die weltweite Verbreitung unserer Produkte vorantreiben. Wir rechnen jedoch Anfang Mai wieder mit freien Beständen für unseren eigenen Webkatalog.
Wittner Chrome 200D Doppel 8
Mission Completed! Nachfertigung abgeschlossen. Beide Konfektionierungen (7.5m und 30.5m) sind ab sofort wieder lieferbar. Für Anwender mit großem Bedarf können ggf. auch komplette Doppel 8 Pancakes gefertigt werden. D.h. 2x366m = 732m Doppel 8 in einer Dose. Doppel 8 satt !
Wittner Chrome 200D DS8
Dieses Projekt wurde nicht vergessen! Es ist nur durch den Zeitbedarf in anderen Bereichen leider etwas in den Hintergrund gerückt. Dennoch gibt es Positives zu berichten: Der komplette Neuaufbau der dafür vorgesehenen 2 x DS8 Maschine konnte zwischenzeitlich nahezu abgeschlossen werden. Es fehlen jetzt noch 4 Filmteller nebst Filmhaltebügeln, welche die Filmwickel auf der Maschine schützen und ggf. führen. Diese werden momentan in einem Fachbetrieb neu angefertigt und sollen in kürze eintreffen. Sobald montiert, kann ein erster Testlauf starten. Wir werden, sobald es unsere Zeit erlaubt, gerne über dieses faszinierende Maschinenprojekt berichten.
Agfachrome RSX-II 200 PET, 16mm
Als zusätzliche 16mm Konfektionierung für die Selbstabfüller bieten wir nun Agfachrome RSX-II 200 / AGFA Aviphot Chrome 200 in 16mm (1R) nicht nur als "Pancake", sondern zusätzlich auch als "American Pancake" an. Das sind Großrollen, eben sog. "Pancakes", die in der Fabrik jedoch nur mit 180m Material gewickelt werden. Somit befinden sich in einer Dose nur 2x180m = 360m Material. Ideal für den kleinen Materialbedarf und/oder das kleinere Budget...oder den kleinen Hunger zwischendurch. (Die 180m Wicklungen sind natürlich geringer im Durchmesser, als dies bei den normalen 366m Pancakes der Fall ist. Daher kam unser Lagerist auf die Idee, diese als "American Pancake" zu bezeichnen ;-)
 nach oben
NEU: TACNON - Riemen
TACNON Sound 707 (Supra Foto Electronic) und baugleiche Typen
Motorriemen
Best.-Nr. 8153

TACNON Sound 707 (Supra Foto Electronic) und baugleiche Typen
Friktionsriemen (Antrieb der Filmspulen, verläuft horizontal oben im Gerät)
Best.-Nr. 8146

 nach oben
NEU: Ladegerät 200 mA EU / US 6008/7008/9008
Ladegerät 200 mA EU / US 6008/7008/9008
EU / US Ladegerät für das Laden von NiCd und MiMH Akkus 1200, 1800 und 2150 mAh am 110V und 220V Netz in Europa und den USA. Incl. Netzstecker passend für Europa und USA.
Best.-Nr. B772221

 nach oben
03.02.2015 - Update aus der Fertigung, Februar 2015

Wittner Chrome 200D Super 8 Kassette
Derzeit leider ausverkauft. Die Fertigung konnte nicht ganz mit den bestellten Mengen mithalten. (Der Januar war generell sehr turbulent. Wir sind ziemlich am Rotieren, um hier alle Bestellungen zeitnah bewerkstelligen zu können). Wir rechnen in der kommenden Woche aber wieder mit freien Beständen für den Webkatalog.

Wittner Chrome 200D Doppel 8 (30.5m)
Derzeit leider ausverkauft. Die Nachfertigung der 30.5m Konfektionierung ist für Ende des Monats eingeplant. Bestände auf 7.5m Spulen sind derzeit noch verfügbar. 16mm Pancakes (NP) von Agfa sind momentan im Zulauf. Diese werden dann -nach dem Eintreffen und der obligatorischen Qualitätskontrolle- u.a. zu Doppel 8 verarbeitet.

Wittner Chrome 100D Doppel 8
Die 30.5m Spulen sind restlos ausverkauft. Hier wird es keine erneute Fertigung geben, da nur noch begrenzte Materialbestände vorhanden sind. Die restlichen Doppel 8 Pancakes werden derzeit auf 7.5m Spulen abgefüllt, um zumindest diese verbreitete Größe noch eine gewisse Zeitspanne liefern zu können. Die 30.5m Rollen wurden gerne von 16mm Filmern (Normalbild) verwendet. Es sei ihnen vergönnt! Aber nun soll der restliche Bestand den Doppel 8 Filmern vorbehalten bleiben.

Wittner TXR 200 Doppel 8
Restlos ausverkauft in 30.5m und 7.5m. Es ist keine erneute Fertigung geplant. Als Alternative steht Wittner B+W 54 auf der 7.5m Spule zur Verfügung. Ein sehr schönes und feinkörniges Filmmaterial auf Basis des Orwo UN54.

Wittner Chrome 200D 16mm (2R)
Nach dem Eintreffen der 16mm Pancakes (NP) von Agfa werden wir letztmalig doppelseitig perforierten 16mm Film fertigen. Diese Konfektionierung wird danach von uns eingestellt. Lieferung nur noch solange Vorrat reicht. Bei den wenigen noch verbliebenen 2R Anwendungen wird mehr und mehr auf digitale Aufnahmegeräte umgestellt, so dass wir hier mittelfristig keinen Bedarf mehr sehen. Wer dieses Material verwendet hat, um damit historische 16mm Geräte zu betreiben, dem sei -nach dem Ausverkauf- der Umstieg auf Wittner Chrome 200D Doppel 8 empfohlen. Dieser läuft als Substitut für 16mm 2R Film problemlos durch die selben Filmgeräte.

 nach oben
 
 
 
Bestellung / Order     |     Kontakt     |     Geschäftsbedingungen     |     www.wittner-cinetec.com
Wittner Kinotechnik           © 2016 Wittner Cinetec GmbH & Co. KG           Wittner Filmtechnik
Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten     |     Impressum     |     Gesetzliche Informationen     |     Datenschutz
 
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x