x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x Wittner Kinotechnik

Service & Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen (Auszug):
  1. Die Preisangaben an erster Stelle verstehen sich in EUR netto zzgl. der jeweils gültigen ges. MwSt. und sind für die Rechnungsstellung ausschlaggebend. Die an zweiter Stelle aufgeführten "brutto" Preise (teilweise fettgedruckt) sind unverbindlich und zeigen den Preis derzeit symbolisch incl. 19% MwSt.
  2. Lieferungen innerhalb der BRD erfolgen gegen Vorkasse.
  3. Lieferungen außerhalb der BRD erfolgen nur gegen Vorkasse. Zahlungen sind auf das Konto bei der Postbank Hamburg zu leisten. Sämtliche dabei anfallenden Bankgebühren müssen vom Auftraggeber übernommen werden. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt erst nach vollständiger Begleichung des Rechnungsbetrages und vorbehaltlich der Nachbelastung etwaiger zusätzlicher und/oder nicht übernommener Bankgebühren.
  4. Bei Bestellungen unter 40,00 EUR Warenwert wird eine Bearbeitungspauschale von 4.50 EUR netto (5.36 EUR brutto) erhoben.
  5. Kostenvoranschläge für Reparatur- bzw. Überholungsarbeiten sowie Fehlerdiagnosen werden -je nach Arbeitsaufwand- mit mind. 48.00 EUR zzgl. MwSt. berechnet. Im Falle der Beauftragung der angebotenen Leistungen entfällt dieser Betrag. Uns überlassene Geräte und Artikel werden ausschließlich auf dem Versandweg zurückbefördert.
    Unter 180.00 EUR netto Reparaturkosten wird kein Kostenvoranschlag erstellt. Bis zu diesem Wert gilt der Reparaturauftrag bereits durch Übersendung des Gerätes als erteilt.
    Es ist keine Selbstabholung möglich.
    Liegt nach Überlassung eines Gerätes bzw. Artikels durch den Kunden an Wittner Kinotechnik bzw. Wittner Cinetec GmbH + Co. KG binnen 18 Monaten keine Rückmeldung seitens des Kunden betreffend die Reparaturarbeiten, den weiteren Verbleib oder die Rücksendung der Geräte bzw. Artikel vor, werden die Geräte bzw. Artikel ohne Ankündigung entsorgt.
    Wir behalten uns vor, Geräte bzw. Artikel teil-demontiert zu retournieren. D.h. wird die Reparatur nicht ausgeführt, so braucht der untersuchte Gegenstand nicht mehr in den ursprünglichen Zustand versetzt werden, wenn es wirtschaftlich und technisch nicht vertretbar ist. Zur Erstellung eines Kostenvoranschlages sind Eingriffe in das Gerät notwendig. Daher kann bei nicht stattfinden der Reparatur -egal aus welchem Grunde- das Gerät u. U. nicht mehr im Originalzustand zurückgegeben werden.
  6. Lieferungen gegen offene Rechnung können ohne Angabe von Gründen verweigert werden. Angaben von Zahlungsfristen auf der Rechnung sind verbindlich.
  7. Transport- und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Käufers.
  8. Alle Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Auftraggebers. Dabei wählen wir die günstigste Versendungsart. Bei Transportschäden sind die Bestimmungen der Beförderungsunternehmen über Einspruchsfristen zu beachten. Dies obliegt ausschließlich dem Auftraggeber bzw. dem Empfänger der Sendung. Bei gewerblichen Auftraggebern erfolgt der Gefahrenübergang am Tag der Übergabe der Sendung an den Transporteur.
    Der Versand über Expressdienste erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und nur bei schriftlicher Beauftragung. Standardversand bei Filmrücksendungen bedeutet Versand per Briefpost. Diese Versandart ist nicht versichert gegen Verlust oder Beschädigung. Die Filmrücksendung ist gegen Aufpreis versichert per Paketdienst möglich. Dies erfolgt jedoch nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und nur bei schriftlicher Beauftragung.
  9. Reklamationen oder Rücksendungen von fehlerhafter Ware oder von Falschlieferungen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Auslieferungsdatum erfolgen. Erfolgt keine Reklamation oder Rücksendung, gilt die Lieferung dann (im Sinne einer vertragsgemäßen Erfüllung) als akzeptiert. Der spätere Eintritt eines Garantie- bzw. Gewährleistungsfalles ist ebenfalls unverzüglich zu melden. Es erfolgt dann nach unserer Wahl Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Weitere Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    Garantie gemäß den EU Geschäftsregelungen bei Neuware / Neugeräten 24 Monate (Endverbraucher) bzw. 12 Monate.
    Garantie gemäß den EU Geschäftsregelungen bei gebrauchten Artikeln bzw. Geräten 12 Monate (Endverbraucher) bzw. 6 Monate.
    Bei gebrauchten Artikeln bzw. Geräten sind jedoch auftretende Mängel ausgeschlossen, die für das Alter des Artikels bzw. Gerätes als typisch anzusehen sind. Sämtliche Garantieleistungen oder sonstige Leistungen innerhalb der Gewährleistung verstehen sich ausschließlich ab Hamburg, Germany.
    Wir gewähren auf Lagerware aus dem Standard-Neuwarenlieferprogramm 14 Tage Rückgaberecht wegen Nichtgefallens gemäß Fernabsatzgesetz nur für private Endverbraucher. Davon ausgeschlossen sind jedoch Sonderbestellungen, Nichtlagerware und Mass/Sonderanfertigungen, Filmmaterial, verderbliche Ware sowie Gebrauchtgeräte (=Sonderanfertigungen). D.h. Kauf auf Probe ist bei diesen Artikeln nicht möglich.
    Bei gewerblichen Kunden, Selbständigen, Freiberuflern und Firmen besteht kein grundsätzliches Umtauschrecht bzw. Retourenrecht (ausgenommen Garantiefälle). Nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung, die im Einzelfalle zu erfragen ist, kann ein Umtausch bzw. eine Retoure akzeptiert werden. Für die Umtausch- bzw. Retourenabwicklung werden 15% des Warenwertes, mindestens jedoch 25,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet. Wir behalten uns vor, auch nach dem Eintreffen einer genehmigten Retoure, diese abzulehnen. Einem Umtausch bzw. einer Retoure stimmen wir -wenn- erst nach Prüfung der Ware und nur bei deren einwandfreier Beschaffenheit (incl. Originalverpackung) zu. Andernfalls wird die Ware auf Kosten des Auftraggebers an diesen zurückgesandt.
  10. Ersatzteile sowie Verschleißteile (wie z.B. Riemen und Leuchtmittel) und verderbliche Ware (wie z.B. Filmmaterial) sind vom Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen. Ebenfalls sind Zeitschriften / Bücher, Bild / Tonträger oder Software (DVD, CD etc.), alle Halbleiter (z.B. Solarzellen) und elektronische Einzelkomponenten vom Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen.
  11. Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung ("Auftrag - Order", PDF Dokument) per E-Mail an Sie zustande.
    Dabei liegen ausschließlich die in der PDF-Datei "Auftrag - Order" enthaltenen Daten zugrunde. Eventuelle schriftliche oder mündliche Nebenabreden gelten nur dann als Vertragsgegenstand, wenn diese im Dokument "Auftrag - Order" aufgeführt sind.
    Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schliessen.
    Im Verlaufe der Bestellung haben Sie vor dem Abschicken der Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellter Artikel etc.) zu überprüfen und ggf. zu ändern, bevor Sie Ihre Bestellung versenden.
    Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "Bestellung absenden" an uns versenden.
    Wir versenden zunächst eine Bestell-Eingangsbestätigung. Ihr Vertragsangebot (Bestellung) nehmen wir erst mit Übersendung der verbindlichen Auftragsbestätigung (eMail mit PDF Dokument "Auftrag - Order" im Anhang) und ausschließlich unter Zugrundelegung der in der PDF-Datei "Auftrag - Order" aufgeführten Daten an. Ihnen obliegt die Prüfung dieser Daten, deren Korrektheit Sie abschließend mit Ihrer Zahlung bestätigen.
  12. Für in Kassetten oder auf Spulen / Kerne konfektioniertes Filmmaterial gilt: Spulen (Kameraspulen / Tageslichtspulen), Dosen, Filmkerne und Filmkassetten bleiben unser Eigentum und verbleiben nach der Filmentwicklung im Labor.
    Als generell vereinbarte Längentoleranz bei allen Filmsorten gelten +/- 10%. Ein anderer Wert ist nur dann gültig, wenn dieser ausdrücklich für das betreffende Produkt schriftlich zugesichert wurde.
    Im Falle der Nichteinhaltung einer schriftlich bestätigten Lieferlänge und Längentoleranz steht dem Kunden ein Rücktrittsrecht vom Auftrag zu. Bereits verwendetes Filmmaterial wird hierbei jedoch angerechnet. Schadensersatzansprüche wegen Nichteinhaltung einer bestätigten Lieferlänge sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    Angaben zur Lage der Filmemulsion (Schichtseite auf Wicklung innen oder aussen liegend) haben rein informativen Charakter und stellen keine zugesicherte Produkteigenschaft dar. Bei jedem Film trägt ausschließlich der Anwender die Verantwortung für das Überprüfen der Lage der Filmemulsion (Schichtseite) und das dem entsprechend korrekte Einlegen des Filmes in das Filmgerät (Beispiel Filmkamera: Filmemulsion / Schichtseite zum Objektiv/Bildfenster ausgerichtet).
  13. Bei Filmentwicklungen beschränkt sich die Haftung auf Materialersatz (unbelichtetes Filmmaterial in gleichem Format und gleicher Länge in identischer oder qualitativ ähnlicher Emulsion). Weitergehende Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    Die Haftung von Wittner Cinetec GmbH + Co. KG beschränkt sich in jedem Falle bei rechtzeitiger und berechtigter Mängelrüge auf die Verpflichtung, die Mängel an den gefertigten Gegenständen ohne Rohfilmersatz zu beseitigen, soweit dies technisch möglich ist. Für Verluste und Beschädigungen an den uns übergebenen Gegenständen bzw. Filmen bei Bearbeitung und/oder Entwicklung beschränkt sich die Haftung von Wittner Cinetec GmbH + Co. KG auf die Neulieferung von Rohfilm in gleicher Länge der beschädigten und/oder verlorengegangenen Teile.
    Weitergehende Schadensersatzansprüche irgendwelcher Art, insbesondere die Geltendmachung künstlerischer oder sonstiger Werte, sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    Krieg, Betriebsstörungen, Unruhen, Streiks, Aussperrungen, Verkehrsstörungen, Mangel an Frachtgelegenheit, Arbeitskräften oder Rohstoffen, Betriebsstoffen oder sonstige Naturereignisse oder Eingriffe von hoher Hand gelten als höhere Gewalt und befreien Wittner Cinetec GmbH + Co. KG für die Dauer der Störung und im Umfange ihrer Auswirkungen von seinen Verpflichtungen, insbesondere der Lieferpflicht. Solche Ereignisse begründen für Wittner Cinetec GmbH + Co. KG und für den Besteller das Recht, vom Vertrage ganz oder teilweise zurückzutreten. In keinem Falle werden hierdurch für den Besteller irgendwelche Ansprüche gegen Wittner Cinetec GmbH + Co. KG begründet.
  14. Der Eintritt eines Gewährleistungsfalles berechtigt den Käufer nicht zum Zahlungsaufschub offener Rechnungsbeträge.
  15. Preise unterliegen Marktschwankungen.
  16. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung uneingeschränktes Eigentum des Verkäufers (Wittner Cinetec GmbH + Co. KG). Es gelten ferner die "Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie" einschließlich der Ergänzung zum verlängerten Eigentumsvorbehalt in der jeweils neuesten Fassung.

    Unsere Lieferungen bleiben unser Eigentum (Vorbehaltsware) bis zur Zahlung sämtlicher, auch künftig entstehender Forderungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auch der Saldoforderungen, die uns, gleich aus welchem Rechtsgrund, zustehen. Dies gilt auch, wenn Zahlungen auf besonders bezeichnete Forderungen geleistet, werden. Bis zum Eigentumsübergang hat der Besteller den Liefergegenstand für uns zu verwahren und auf seine Kosten zu unseren Gunsten zu versichern. Be- und Verarbeitung erfolgen für uns - ohne uns zu verpflichten - unter Ausschluss des Eigentumserwerbs nach § 950 BGB. Die be- oder verarbeitete Ware dient zu unserer Sicherung in Höhe des Rechnungswertes der Vorbehaltsware. Bei Verbindung/ Verarbeitung mit anderen, nicht uns gehörenden Waren durch den Besteller steht uns Miteigentum an der neuen Sache zu im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Waren zur Zeit der Verbindung bzw. Verarbeitung. Für die aus der Verbindung / Verarbeitung entstehende neue Sache gilt im übrigen das Gleiche wie bei der Vorbehaltsware. Sie gilt als Vorbehaltsware im Sinne unserer Bedingungen. Der Besteller darf die unter unserm Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren nur im gewöhnlichen Geschäftsverkehr, nur solange er nicht in Verzug ist und nur unter Offenlegung unseres Eigentumsvorbehalts veräußern. Zu anderen Verfügungen hinsichtlich der Vorbehaltsware ist er nicht berechtigt. Die Forderung des Bestellers aus dem Weiterverkauf der Vorbehaltsware wird bereits jetzt an uns abgetreten, gleichviel, ob die Vorbehaltsware ohne oder nach Verarbeitung weiterverkauft wird. Die abgetretene Forderung dient zur Sicherung unserer Ansprüche in Höhe des Wertes der jeweils weiterverkauften Vorbehaltsware sowie gegebenenfalls der jeweiligen Saldoforderung. Der Besteller ist zur Einziehung der Forderung berechtigt, Unsere Einziehungsbefugnis bleibt von der Einziehungsberechtigung des Bestellers unberührt. Auf unser Verlangen hat der Besteller uns die Schuldner des abgetretenen Forderungen mitzuteilen und den Schuldnern die Abtretung anzuzeigen sowie etwaige zur Einziehung erforderlichen Auskünfte und Unterlagen zu geben. Soweit die Vorbehaltsware gepfändet oder in anderer Weise durch Dritte beeinträchtigt wird, hat der Besteller uns unverzüglich zu benachrichtigen. Die Forderung auf Herausgabe der Vorbehaltsware gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag. Das Recht des Bestellers zum Besitz der Vorbehaltsware erlischt, wenn er seine Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllt.

  17. Wir übernehmen weder eine Gewähr noch irgendwelche Haftung für Schäden oder Folgeschäden an Materialien, Geräten oder Personen in Zusammenhang mit unseren Produkten bei unsachgemässer Anwendung.
  18. Die Bearbeitungs- und Lieferzeit richtet sich nach der Auftragslage. Lieferzeitangaben sind nur bei schriftlicher Bestätigung eines Lieferdatums verbindlich. Im Falle der Nichteinhaltung eines schriftlich bestätigten Lieferdatums steht dem Kunden ein Rücktrittsrecht vom Auftrag zu.
    Schadensersatzansprüche wegen Nichteinhaltung einer Lieferzeit sind ausdrücklich ausgeschlossen.
    Sonderanfertigungen, Werksbestellungen, Großmengen und andere Sonderbestellungen werden i.d.R. nur gegen Vorkasse ausgeführt bzw. bearbeitet. Die ggf. genannte Lieferzeit versteht sich in diesen Fällen ab dem Werktag beginnend, der dem Tag des Zahlungseinganges bei uns folgt.

    Bei allen Angeboten an rekonditionierten, remanufakturierten und sonderangefertigten Geräten und Zubehör handelt es sich um "made by order"- Artikel (Sonderanfertigung). Da eine sorgfältige Aufarbeitung bzw. Bearbeitung sehr zeitintensiv ist, beträgt die Lieferzeit bei diesen Artikeln i.d.R. freibleibend ca. 8-12 Wochen abgehend.
    Insbesondere zu Zeiten hoher Auftragsbestände und/oder wenn neue Teile bzw. Ersatzteile angefertigt werden müssen, können jedoch Lieferzeiten von freibleibend weiteren ca. 6-12 Monaten entstehen.
    Teillieferungen werden nur bei schriftlicher Beauftragung durch den Kunden und gegen Berechnung der zusätzlichen Versandkosten vorgenommen. Wird nichts diesbezüglich vereinbart, gilt gemeinsame Auslieferung, wenn alle Artikel für eine Lieferung vorhanden sind.

  19. Dieser Katalog verliert beim Erscheinen eines neuen Katalogs oder einer Preisliste seine Gültigkeit.
  20. Abbildungen in unseren Angebotsseiten und Katalogen sind sinnbildlich, d.h. dem Artikeltyp ähnlich oder entsprechend.
    Abweichungen zu den tatsächlichen Artikeln (z.B. bei Nachfolgemodellen) sind möglich. Die Texte geben präzise den tatsächlichen Typ und den Lieferumfang an.
  21. Bei Minderjährigen erfolgt der Warenverkauf nur mit Unterschrift der oder des Erziehungsberechtigten.
  22. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hamburg.
  23. Nachdruck und Vervielfältigung ist nur mit Genehmigung des Verfassers erlaubt.
  24. Soweit einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein sollten, bedeutet dies nicht deren Unwirksamkeit insgesamt.
  25. Irrtum und Druckfehler bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  26. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
    Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
 
 
 
Bestellung / Order     |     Kontakt     |     Geschäftsbedingungen     |     www.wittner-cinetec.com
Wittner Kinotechnik           © Wittner Cinetec GmbH & Co. KG           Wittner Filmtechnik
Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten     |     Impressum     |     Gesetzliche Informationen     |     Datenschutz
 
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x